CateringGet Catering

Suchen Sie einen Caterer? Einfach Cateringwünsche mitteilen und unverbindlich und kostenfrei Angebote von bis zu 778 Caterern aus Augsburg, Hamburg, München und weiteren Regionen erhalten.


Allgemein: Catering, Partyservice & Co. - was sind die Unterschiede?

Verpflegung für die eigene Veranstaltunge bieten sowohl Gaststätten, Metzgereien wie auch spezialisierte Partyservices und Caterer an. Doch wo genau die Wurzeln liegen und welcher dieser Anbieter sich für bestimmte Events eignet ist meist nicht bekannt. Mit diesem Artikel schaffen wir nun etwas Aufklärung!

Metzgereien

Ganz am Anfang war die Metzgerei. Noch lange bevor es Partyservice und Catering gab waren Metzgereien die ersten Anbieter welche Verpflegung für private Feiern und Firmenfeiern zur Verfügung stellten. Das bot sich an denn Aufschnitt und Brötchen konnte man schon seit jeher zum MItnehmen in Metzgereien kaufen. Wieso also nicht auch belegte Platten dort abholen und den eigenen Gästen vorsetzen. Da die Kunden allerdings in Sachen Service immer anspruchsvoller wurden, setzte sich bald eine ganz eigene, neue Branche durch. Der Partyservice war geboren.

Partyservices

Mit den Partyservices entwickeln sich erstmals eigene Unternehmen die sich voll und ganz der Verpflegung für private Events und Firmenfeiern widmen. Hier kann der Kunde nicht nur Lebensmittel und Getränke abholen, sondern diese werden direkt zu ihm an den Ort der Veranstaltung gebracht und auf Wunsch auch noch mit einfachen, zusätzlichen Serviceleistungen wie Geschirrverleih ergänzt. Also ein rundum-Service, der es vielen Privatleuten erst ermöglichte die zahlreichen Herausforderungen einer Veranstaltung zu meistern.

Gaststätten

Ähnlich wie die Metzgerei nutzten auch die Gaststätten den immer größer werdenden Bedarf nach Verpflegungsdienstleistungen außer Haus, um sich neben der Gästebewirtung ein lukratives Nebengeschäft aufzubauen. Speisen und Getränke konnten direkt in den Gastronomien abgeholt werden oder wurden sogar schon direkt zu dem Kunden angeliefert. Da die professionellen Gastronomieküchen der Gaststätten auch die Zubereitung anspruchsvollerer Speisen ermöglichen, konnten hier auch aufwändigere Anforderungen erfüllt werden.

Caterer

Zusätzlich zu den genannten Betrieben entwickelte sich mit dedizierten Caterern eine weitere Gruppe von Unternehmen heraus, die es sich auf die Fahnen geschrieben hatte die Verpflegung von Dutzenden oder hunderten von Personen an einem Veranstaltungsort zu professionalisieren. Neben der Kernleistung - Speisen und Getränke warm oder kalt zur Verfügung zu stellen - punkten die Caterer häufig durch ein Fullservice-Angebot. Von der Dekoration der Tische über das Mieten von Mobiliar und Geschirr bis hin zur Anmietung von Servicepersonal und dem Stellen einer geeigneten Event-Location kümmern sich Caterer um alles, was zum Abhalten einer erfolgreichen Veranstaltung nötig ist. Der Bereich Catering ist wiederum selbst so breit aufgestellt, dass er sich noch einmal in viele verschiedene Unterbereiche aufsplitten lässt. In einem weiteren Artikel gibt es dazu noch mehr Informationen!

Online gestellt durch: Martin Schnell